Engagement Foto: A. Zelck / DRKS

Freiwilligendienste beim DRK

Alle Informationen zu unserem Freiwilligendienst finden Sie hier.

Weiterlesen
buehnenbild_Zelck_Rettungsdienst_DRK_Bitburg_hq-Q__01_.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Unsere Bereitschaft

Die Bereitschaft des Kreisverbandes Koblenz-Stadt besteht derzeit aus rund 180 Mitgliedern, die auf unterschiedliche Gruppen aufgeteilt sind.

Weiterlesen
Das betreute Wohnen des DRK. Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Sozialer Service

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank.

Weiterlesen

Das DRK in Koblenz

Herzlich willkommen!

Informieren Sie sich hier über unsere Arbeit in und für Koblenz.

  • Rettungsdienst

    Die gemeinnützige DRK-Rettungsdienst Rhein-Mosel-Eifel GmbH betreibt derzeit insgesamt 11 Rettungswachen im Stadtgebiet von Koblenz sowie den Landkreisen Cochem-Zell und Mayen-Koblenz.
    Weiterlesen

  • Bereitschaft

    Hinter der Bezeichnung "Bereitschaft" verbergen sich Menschen, die ihre Freizeit und ihre Bereitschaft zum Helfen ihren Mitmenschen und dem Roten Kreuz unentgeltlich zur Verfügung stellen. So versehen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Kreisverbandes während des gesamten Jahres ihren Dienst im Sanitätsdienst und im Katastrophenschutz.
    Weiterlesen

Erste Hilfe Kurse und mehr!

Egal ob der Erste Hilfe Kurs für den Führerschein oder den Beruf, ob für die Allgemeinheit oder am kleinen Kind – wir haben ein breites Kursangebot für Sie. Lernen Sie richtiges Handeln und wichtige Handgriffe für die Erste Hilfe im Alltagsleben, bei Kindernotfällen oder lernen Sie den Umgang mit dem Defibrillator bei unserer „Aktion Herzinfarkt“. Auch für Ärzte und Arztpraxen, Mitarbeiter/innen in Alten- und Pflegeheimen, Heilpraktiker, Hebammen und Krankenhauspflegepersonal bieten wir Schulungen wie das Notfall- oder Mega-Code-Training.

Eine umfassende Übersicht zu allen Kursangeboten finden Sie auf hier.

Sie benötigen unsere Hilfe bei einer Veranstaltung?

Foto: A. Zelck / DRKS

Bitte füllen Sie dazu einfach das Anforderungsformular für den Sanitätsdienst aus und senden Sie dieses per Mail an kbldrkkoblenz.de oder Fax an 0261-406 36-72 zu. So haben wir alle nötigen Informationen, um eine sanitätsdienstliche Betreuung einzuplanen und vorzubereiten. Wir melden uns dann zur weiteren Abklärung bei Ihnen.  

Aktuelles

23.04.2018

Treue Blutspender geehrt!

Täglich werden in Deutschland 15.000 Blutspenden benötigt, um dem stetig wachsenden Bedarf an... Weiterlesen

11.04.2018

Neue Sanitäter für die Bereitschaften beim DRK Koblenz und Rhein-Hunsrück

Auch in diesem Jahr führte der DRK Kreisverband Koblenz-Stadt im Januar 2018 einen... Weiterlesen

23.11.2017

Aktion „Herzinfarkt – Leben retten im Blauen Ländchen“ ist gestartet

Auftaktveranstaltung fand am 22. November in Bogel statt Weiterlesen

15.11.2017

Aktion „Herzinfarkt - Leben retten im Blauen Ländchen“

Auftaktveranstaltung am 22. November um 19.00 Uhr in Bogel Weiterlesen

09.11.2017

Kicker für Haus Lahneck

Einrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge des DRK-Mittelrhein freut sich über Spende Weiterlesen

18.10.2017

Oktoberfest im Haus der Begegnung

Brezeln, Weißwürste und Co. lockten zahlreiche Gäste Weiterlesen

27.09.2017

Aktion zur Gewinnung neuer Fördermitglieder gestartet

Laufzeit bis Ende Oktober oder Anfang November Weiterlesen

28.08.2017

Defibrillator an Seilbahn-Talstation

Neuer Standort am Konrad-Adenauer-Ufer wurde offiziell vorgestellt Weiterlesen

24.08.2017

Geburtstagsgeschenke für den guten Zweck

DRK-Mittelrhein erhält Spende für Sozialstation in Nastätten Weiterlesen

09.08.2017

Sommerfest im Haus der Begegnung

Seniorentheater Kaleidoskop gab Vorstellung Weiterlesen

Das DRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

  • Wer wir sind

    Hier finden Sie Informationen über uns!
    Weiterlesen

  • Leitbild

    Wir setzen uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.
    Weiterlesen